Hauptmenü

MTB-O ÖSTM/ÖM Langdistanz

Der MTBO Zirkus landete im Raum Bleiburg mit der Staatsmeisterschaft und Austria Cup 2015.

150 Starter, darunter Gäste aus Ungarn Italien, Slowenien und Deutschland, nahmen am 2-Tage-Event teil. Auf den schnellen Pfaden und Karrenwegen war "POLZEN" (bis zum geht nicht mehr) und Orientieren, gefragt.

Bei der Staatsmeisterschaft am Samstag gab es den insgesamt "118" Titel für Curt Maier. Als draufgabe wurde auch noch am Sonntag ein Austria Cup Sieg eingefahren.

Die Vereinsleitung der ASKÖ OLC Ebenthak gratuliert recht herzlich!


 

IKEA Park OL-TBZ für Elisabeth und Rafael


Achtung das ist jetzt Werbung für Orientierungslauf, der 3.IKEA Park OL ist Geschichte!
Vor der Haustüre von Klagenfurt-Ost liegt das IKEA Möbelhaus-Areal, klein aber fein. Ein Parkgelände mit Tiefgarage, jede Menge Stiegen und Kellerabgänge sowie Betonsäulen erforderten bei ständigen drehen der OL Karte höchste Konzentration für alle Teilnehmer.


Frühlingshaftes Wetter trug dazu bei, dass die Gäste, aus Italien, Slowenien und Bulgarien vermischt mit Teilnehmern aus Kärnten und anderen Bundesländern zufrieden waren.


Das Team der ASKÖ OLC Ebenthal hat den Park OL vorbildlich über die Bühne gebracht.

Alle Ergebnisse

 


 

2.Kärntner Orientierungslauf Cup 2015

KÄRNTEN, EBENTHAL, TUTZACH / TUCE, 12.APRIL 2015

 


 

OL Saison Finale 2014 " Ursula & Martin "

 

Radsberg / Sattnitz.

Ausgesprochenes Kaiserwetter gab es beim 11. Ktn. OL Cup in Oberkreuth.
Mit einen Teilnehmerrekord (100 Starter) wurde die OL Saison 2014 von der ASKÖ OLC Ebenthal erfolgreich durchgeführt.

Die Fam. Ursula u.Curt Maier gab die sportliche Richtung vor und die Fam. Regina u.Leopold
Raunjak (Mostheuriger) sorgte für das ausgezeichnete leibliche Wohl.

Der großartige Gabentisch, die anerkennenden Worte des VzBgM und Sportreferent der
Marktgemeinde Ebenthal Mario Käfer, für den Orientierungslaufsport, wurden mit viel Beifall
belohnt.

Die Tagesbestzeiten krallten sich das Ehepaar Ursula und Martin Binder.

Ergebnisse:

Damen SS
Herren
1. Ursula Binder Sportunion Klgft.
 1. Martin Binder Sportunion Klgft. 
2. Barbara Winkler HSV Villach
 2. Matthias Gröll OLC Graz
3. Irmgard Steinwender Sportunion Klgft.
3. Rafael Dobnik OLCU Viktring
4. Sigrid Weitensfelder
 4. Markus Buchtele OLCU Viktring
5. Irene Sussit OLCU Viktring
 5. Bruno Scherr HSV Villach


Alle weiteren Ergebnisse/Klassen findest du auch auf der ÖFOL Homepage.


kolv abschluss14 8316

Siegerkuss (Foto Christian)


 

Rafael DOBNIK Kärntner Nachtmeister 2014

Bei lauen Temperaturen richtete die ASKÖ OLC Ebenthal die Nachtmeisterschaft 2014 auf der Sattnitz, Höflein-Moor aus.
Zahlreiche OL'er nützten die Gelegenheit als Vorbereitung für die österr. Nachtmeisterschaft die am kommenden Wochenende in der Steiermark/Hartberg durchgeführt werden, es gab durchwegs schnelle Rennen und knappe Ergebnisse.

In der Klasse H 19 siegte Rafael Dobnik vor Martin Binder und Michael Sittlinger, Pierre Kaltenbacher und Max Habenicht folgten auf den weiteren Rängen.
In der H 35 hatte Hannes Wenzel vor Markus Thoman und Franzi Unegg die Nase vorne.
Die Klasse H 45 wurde die Beute von Günther Dobnik vor Roland Kohlbacher und Helmut Tanner.

Christine Unegg eroberte gleich beim 1. Nacht OL die Damenklasse.

Überlegene Bestzeit für Jonas Melzer/Jakob Steinwender in der H-12.
Marlene u. Elena Unegg grabschten sich die Klasse D-14 und
Thomas Kohlbacher mit Sebastian Koch wurden Sieger in H 14.

 

img 2176 tn     

 


 

Members of

Sponsoren

Besucher

Besucherzaehler