Hauptmenü

Slowenischer Tagessieg beim 1. IKEA Park OL


Beim einzigen Schönwetterfenster, am Ostermontag 01. April wurde der 1.IKEA Park OL mit internationaler Beteiligung durchgeführt. Alle waren begeistert und freuen sich auf die Wiederholung.

Zwei verschiedene Karten, bei hoher Geschwindigkeit, ständig zum drehen und mitlesen sorgten für sehr viel technische Vorgaben und die vielen Etagen sorgten für ausreichende Höhenmeter.

Die Tagesbestzeit erzielte Iztok ROJC (SLO) gefolgt von Felix MEIZER (SpoUKlgft.) und
Markus BUCHTELE (OLCU Viktring).

Bei den Damen siegte Carina POLZER vor  Barbara ANGERMANN und Sabine SCHNABEL (alle SpoUKlgft).

In den Jugendklassen waren Anna ANGERMANN, Lena WOSCHITZ, Alxeander SCHNABEL
und Elias DOBNIK erfolgreich.

Auf der Kinderfähnchenstrecke war Tobias ANGERMANN der schnellste vor Jonas MEIZER und Janik MEIZER .

 


Ergebnisse "Offenen Kärntner Meisterschaften 2012"
im Nacht-Orientierungslauf

 

Bei ausgezeichnetem Wetter, Abmond, Balkenfeuer und Fakelbeleuchtung fand am Freitag den 12.Oktober in Schwarz / Sattnitz die Offenen Kärntner Nacht Meisterschaften statt.

Tages/Nachtbestzeit erzielte Pierre KALTENBACHER (HSV Wr.Neustadt), 37 sec. dahinter Martin BINDER (HSV Pinkafeld), gefolgt von Thomas POLSTER (HSV SPITTAL) der damit Kärntner Nachtmeister 2012 wurde.
Silber ging an Josef POLSTER (HSV SPITTAL) und Rang 3 an Günther DOBNIK (OLCU VIKTRING).

Bei den Damen siegte Ursula BINDER, 2.Rang, nur 41 sec.dahinter für Barbara WINKLER und Rang 3 an Carina POLZER (alle SportUnion Klgft.)

Beim Nachwuchs siegte das Paar Nicol & Annika WINKLER, Rang 2 für Anna UNEGG u. Thesi GAßLER, Rang 3 für Marlene & Elena UNEGG.

 

Fotos von der Siegerehrung:


Nachwuchs D -14:
v.li.n.re. Anna UNEGG & Thesi GAßLER (2.), Nicol & Annika WINKLER (Sieger), Marlene & Elena UNEGG (3.)

Damen: v.li.n.re. Barbara WINKLER, Ursula BINDER (Kärntner Meisterin Nacht-OL 2012),Carina POLZER

Herren: v.li.n.re.
Martin Binder, Michael SITTLINGER, Thomas POLSTER >(Kärntner Meister-Nacht-OL 2012), Josef POLSTER, Hannes WENZEL.

 


Ergebnisse 1. Ebenthaler OsterL Event 03. und 04. April 2012

Nicht, dass wir den Orientierungslauf zur Religion erheben wollen. Aber inspirierend ist er schon. Für die Seele genauso wie für den Körper. Nur das mit dem Glauben funktioniert da nicht, denn im Orientierungslaufsport ist es das Wissen und Können, das dich weiter bringt.

Temperaturen wie im Känguruh-Land(kurzärmelig) gab es beim 2 Tage Event auf der Sattnitz. Rund um die OL Karte Höflein-Moor gab es Einweisungs- unterrichte, geführte OL-Wanderungen, Kinder OL und einen spannenden Wettkampf für alle Klassen.

Die 1.Veranstaltung des ASKÖ OLC Ebenthal wurde durchaus gelungen durchgeführt.


Ergebnise Damen:
1.Rass-Venhauer Andrea
2.Striednig Magdalena
3.Venhauer Didi

Ergebnisse Herren:
1.Chudoba Gregor
2.Wöllik Helmut 3.
Striednig Karl Heinz

Weitere Klassensieger:
Dobnik Elias, Chudoba Maja, Venhauer Laura, Fischer Jakob, Chudoba Laura, Venhauer Alvina, Dobnik Günther, Chudoba Hannes, Pomms Marianne

Members of

Sponsoren

Besucher

Besucherzaehler